Die lemon.markets Community SDKs


blog photo
Marius Sprenger27. Januar 2022
People


Mit lemon.markets bauen wir eine Trading API auf, mit der jede*r ihre*seine eigene Trading Experience an der Börse bauen kann. Wir sind überzeugt von dem Open Source Ansatz und haben daher schon sehr früh unsere Community Mitglieder ermutigt, an Open Source Software Development Kits (SDKs) zu arbeiten, die anderen Nutzer:innen helfen könnten. In diesem Blogpost möchten wir näher darauf eingehen, warum wir glauben, dass Open Source SDKs die User Experience bei lemon.markets verbessert und einige der Community SDKs vorstellen.

Warum Open Source?

Open Source basiert auf dem Prinzip, dass man eine Software kostenlos entwickelt und verbreitet, weil sie für andere nützlich sein könnte. Es gibt viele verschiedene Beispiele für Open Source Lösungen, die die Art und Weise, wie wir das Internet und Software im Allgemeinen nutzen, drastisch verändert haben. Hast Du schon einmal von Mozilla Firefox gehört? Linux? Python? WordPress? R? Ja, alles Open Source.

Zufälligerweise (oder auch nicht 😉) haben alle diese Beispiele eine tech-lastige und meist sehr große Nutzerbasis, die das Produkt mit Lösungen aus der Nutzerperspektive baut. Während alle oben genannten Beispiele von Millionen von Nutzer:innen verwendet/gewartet/entwickelt werden, bleibt die allgemeine Idee auch für kleinere Open Source Projekte die gleiche: Die Nutzer:innen wissen am besten, wie ein Produkt aussehen sollte.

Wir können dem nur zustimmen und unterstützen daher aktiv Open Source SDKs für lemon.markets. Nicht einfach nur so, sondern weil andere Unternehmen, die viel weiter fortgeschritten sind als wir, gezeigt haben, dass es funktioniert. Wenn Du auf GitHub nach Stripe suchst, erhältst Du (aktuell) 22.633 Ergebnisse. Bei lemon.markets: 31. Langsam aber sicher.

Das ist die perfekte Überleitung zu den: lemon.markets Community SDKs. Auch wenn unsere Nutzerbasis bisher noch vergleichsweise klein ist, gibt es bereits einige hilfreiche SDKs in vielen verschiedenen Sprachen:

Python

Wir persönlich lieben es, in Python zu entwickeln (wie Du vielleicht schon an den Code Snippet in unseren Blogposts und GitHub Repos bemerkt hast). Unsere Nutzer:innen sehen das zum Teil genauso und mittlerweile stehen zwei Python SDKs zur Verfügung. Das erste wurde von unserem Community Mitglied Linus entwickelt, zusammen mit Leon, Leon und Jasper. Das GitHub Repository findest Du hier. Das zweite stammt von unserem Community Mitglied Patrick, der das SDK als Teil eines größeren Projekts entwickelt hat; das findest Du hier.

C#

Ein weiterer Favorit der Community ist die Programmiersprache C#. Unser Community Mitglied Andre arbeitet an einem C# SDK, das Du hier finden kannst. Unser Nutzer Robin hat auf Andres SDK aufgebaut und ein separates SDK erstellt, das Du hier finden kannst. Wenn Du Dich also für C# interessierst und eine Menge Zeit sparen möchtest: Schau Dir diese SDKs an!

R

Diejenigen unter Euch, die sich mit Data Science und statistischen Berechnungen beschäftigen, sind höchstwahrscheinlich schon über R gestolpert. Es ermöglicht leistungsstarke Datenanalysen und ist die perfekte Ergänzung zu lemon.markets. Unser Nutzer Mario, Gründer von Quantargo, hat sich die Zeit genommen, eine R Schnittstelle für die Nutzung von lemon.markets zu erstellen, die Du hier finden kannst.

Flutter

Wenn man für mobile Geräte entwickelt und plattformübergreifende Apps bauen möchte, steht man vor der schwierigen Entscheidung, Flutter oder ReactNative zu verwenden (ist das ein bisschen wie Real Madrid/Barcelona oder Bayern/BVB?). Community Mitglied Melanie hat sich eindeutig für Flutter entschieden, um ihr eigenes lemon.markets Dashboard zu bauen. Zu unserem Glück ist dabei ein Flutter SDK entstanden. Welches Du hier findest. Wir haben auch einen Blogpost zu Melanies lemon.markets Dashboard geschrieben, falls Du Dein eigenes bauen möchtest. Den Artikel dazu findest Du hier.

PHP

Außerdem, hat unser Community Mitglied Daniel ein SDK für PHP erstellt. Du findest es hier.

Natürlich benötigen Open Source SDKs immer Nutzer:innen, die aktiv mitwirken und die Qualität verbessern. Daher möchten wir Dich dazu ermutigen, Dich an die ursprünglichen SDK Entwickler:innen zu wenden und Pull Requests zu öffnen, solltest Du Verbesserungsvorschläge haben. Generell versuchen wir, die Community SDKs so gut wie möglich zu unterstützen, sind/waren aber nie aktiv in den Entwicklungsprozess eingebunden. Das bedeutet, dass es in einigen SDKs noch Verbesserungsmöglichkeiten geben kann - was ein weiterer Grund für Dich ist, Dich zu engagieren. 😉

Wir sind sehr gespannt, welche weiteren SDKs noch hinzukommen. Eine aktuelle Übersicht, die alle in diesem Blogpost erwähnten SDKs enthält, findest Du in unserer Dokumentation. Wenn Du Fragen oder Ideen hast, erreichst du uns jederzeit über support@lemon.markets.

Bis bald 🍋

Marius

Das könnte Dich auch interessieren

blog photo

5 (+1) YouTube Kanäle für FinTech Enthusiasten

Auf YouTube kann man großartig neue Dinge lernen, zum Beispiel im Bereich Finanzbildung. In diesem Artikel stellen wir euch deshalb 5 YouTube-Kanäle vor, mit denen ihr euer Finanzwissen verbessern könnt.

blog photo

Eine kurze Einführung in Derivate

In diesem Blogpost möchten wir euch Derivate vorstellen - der Begriff kommt aus der Finanzwelt und lässt viele Leute ratlos zurück, und das obwohl es sich lohnt sich damit zu beschäftigen. Na, neugierig zu erfahren was der Unterschied zwischen Investieren und Traden ist, welche Gemeinsamkeit zwischen Finanzen und Wetter besteht & warum griechische Buchstaben hier ebenfalls eine Rolle spielen? In diesem Artikel diskutieren wir, was Derivate sind, wer Sie nutzt und wie diese bewertet werden können.

blog photo

Trading Begriffe, die Du als fortgeschrittene*r Trader:in kennen solltest

Marktkapitalisierung, IPO, Blue-Chip Aktien - kommt Dir das bekannt vor? Trading ist bekannt für seinen umfangreichen Fachjargon. Damit Du mitreden kannst, haben wir eine Liste mit den wichtigsten Trading Begriffen und ihren Definitionen zusammengestellt. Lies weiter, um mehr über diese Begriffe zu erfahren.

Tiefer eintauchen

Finde weitere Ressourcen für einen einfachen Einstieg

In unserer Dokumentation erfahrt Ihr mehr über unsere API-Struktur, die verschiedenen Endpunkte und spezifische Anwendungsfälle.

Austauschen

Tritt der lemon.markets Community bei

Tritt unserem Slack-Channel bei, um Dich aktiv an unserer Community zu beteiligen, Fragen an andere Nutzer:innen zu stellen und immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Team unterstützen

Lust lemon.markets mit uns zu bauen?

Wir sind immer auf der Suche nach großartigen Ergänzungen für unser Team, die uns beim Aufbau einer Brokerage Infrastruktur für das 21. Jahrhundert helfen.

Brauchst Du Hilfe?
Stell Deine Fragen in unserer CommunityStell Deine Fragen in unserer CommunityLeg mit unserer API Dokumentation losLeg mit unserer API Dokumentation losLass Dich von unserem Blog inspirierenLass Dich von unserem Blog inspirieren
© lemon.markets 2022DatenschutzImpressum
Systems are down

Als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 3 Abs. 2 WpIG für Rechnung und unter der Haftung der DonauCapital Wertpapier GmbH, Passauer Str. 5, 94161 Ruderting (kurz: DonauCapital), bietet Dir die lemon.markets GmbH, die Anlagevermittlung (§ 2 Abs. 2 Nr. 3 WpIG) von Finanzinstrumenten im Sinne des § 3 Abs. 5 WpIG sowie die Vermittlung von Konten an.